Berichte Termine Feuerwehr Download Kontakt
Startseite Berichte

Berichte


Einsatz Übung Diverses

Impressum

2. April 2020 - Verkehrsunfall B22

Am 2. April im 13 Uhr wurden die Feuerwehren Gresten-Land und Ybbsitz zu einem Verkehrsunfall auf der B22 gerufen. Ein PKW konnte aufgrund des Gegenverkehrs einen Radfahrer nicht überhohlen und bremste ab. Der schwarze PKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und um eine Kollision zu vermeiden weichte er in den Straßengraben aus. Dabei kollidierte das Auto mit einem Betonsockel einer Werbetafel und wurde dadurch wieder zurück auf die Straße geschleudert. Der PKW blieb auf dem Fahrrad liegen. Die beiden Autofahrer retteten den verletzten Radfahrer. Die beiden Feuerwehren sicherten die Einsatzstelle ab, räumten den PKW und das Fahrrad von der Fahrbahn und reinigten die Straße. Nach ca. 1,5 Stunden wurde die B22 für den Verkehr freigegeben.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



28. März 2020 - Brandeinsatz in Gresten

Am Samtag wurden die Feuerwehren Gresten, Gresten-Land, Randegg und Reinsberg zu einem B3 Wohnhausbrand nach Gresten gerufen. Zum Glück handelte es sich nur um eine brennende Hecke. Somit konnten wir nach Eintreffen auf der Einsatzstelle gleich wieder eingrücken.



28. Februar 2020 - T2 Verkehrsunfall

Um 19:35 Uhr wurden die FF Gresten-Land sowie die FF Gresten zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der B22 gerufen. Zwei Autos kollidierten auf der eisglatten Fahrbahn zusammen. Ein Fahrzeug wurde dadurch ins angrenzende Waldstück geschleudert. Nach Eintreffen der beiden Wehren wurde die Einsatzstelle abgesichert und die beiden Fahrer konnten mittels hydraulischem Rettungssatz gerettet werden. Beide Personen wurden nach kurzer Zeit der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades übergeben. Anschließend sind beide Fahrzeuge mittels Seilwinde auf die Straße geborgen worden. Nach ca. 2 Stunden konnte die B22 wieder für den Verkehr geöffnet werden.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



8. Februar 2020 - 82. Vollversammlung

8. Februar 2020 - 82. Vollversammlung
Am Samstag, den 8. Februar fand die 82.Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gresten-Land statt.

Nach der Begrüßung durch den Kommandanten sind die einzelnen Tagesordnungspunkte abgearbeitet worden.

Mannschaft:
Personalstand: 62 Aktive, 8 Reserve
Gesamt: 70 Mitglieder

Einsatzstatistik:
Brandeinsätze: 2
Technische Einsätze: 30
Katastropheneinsatz Hochkar: 2
Brandsicherheitswache: 1
Gesamt: 35

Übungsstatistik:
Zugsübungen: 3
Gruppenübungen: 7
Schadstoffübung: 1
Funkübungen: 3
Atemschutzübungen: 2
Bewerbsübungen: 23
Leistungsbewerbe: 5

Schulung und Ausbildung:
Modulbesuche: 21
AP Löscheinsatz in Bronze: 17
sonstige Schulungen: 16

Angelobung:
PFM Alexander Großberger
PFM Johannes Schenkel

Beförderungen
zum BM Werner Ritzinger
zum LM Andreas Raab
zum HFM Wilhelm Thalhauser
zum HFM Markus Kraml
zum OFM Harald Pöchacker
zum FM Alexander Großberger
zum FM Johannes Schenkel

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



8. Februar 2020 - Spende durch RAIKA Gresten

Bei der Vollversammlung konnte die FF Gresten-Land eine großzügige Spende vom Bankstellenleiter Prok. Johannes Wolmersdorfer entgegen nehmen. Die Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel, Bankstelle Gresten übernimmt die Kosten für 2 neue Einsatzbekleidungen (Einsatzhelm, Schutzjacke und Schutzhose).
Des Weiteren freut sich die Wettkampfgruppe über die neuen T-Shirts die ebenfalls von der RAIKA Gresten, vertreten durch Herrn Andreas Wieser, gesponsert worden sind.
In diesem Sinne möchten wir uns herzlichst für die großzügige Spende bedanken.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.